fadenkreuz-rot

AUF DER SUCHE NACH DEM PERFEKTEN ORT: FÜR IHR ZUHAUSE AUF SYLT.

Am nördlichsten Punkt Deutschlands liegt unsere so facettenreiche und wunderschöne Nordseeinsel. Jeder Ort glänzt mit seinem ganz eigenen Charm. Entdecken Sie unsere Lieblingsorte. 
fadenkreuz-rot

RANTUM

Rantum ist etwas ganz Besonderes. Es ist geprägt von zwei völlig unterschiedlichen Wasserlandschaften, die nur durch einen ca. 550 m Meter breiten Streifen Land getrennt sind. Im Westen erstreckt sich eine ausgeprägte Dünenlandschaft und mehr als acht Kilometer feinster Nordsee-Sandstrand. Im Osten dagegen lockt das ruhige Wattenmeer, welches im Juni 2009 zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Rantum ist ideal für ausgedehnte und erholsame Spaziergänge. Kulinarisch kommen Sie in Rantum voll auf Ihre Kosten. 
 
Lassen Sie sich vom Sternekoch Johannes King verwöhnen und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten im Sölring Hof oder auch in der berühmten Sansibar. Auch kulturell kann Ihnen Rantum Etwas bieten. In der Sylt-Quelle mit seinem Meerkabarett finden Ausstellungen, Lesungen, Theateraufführungen sowie Unterhaltungsshows statt. Heute gilt Rantum als ein beliebtes und idyllisches Inseldorf in den Dünen und erfreut sich über stetig steigende Übernachtungszahlen.
nikl_2019-08-01_duenemwai3_065
zanzibar-2867834_960_720
fadenkreuz-rot

KAMPEN

Klein, aber fein. Exklusiv und zugleich weltoffen. Chic und dabei sehr charmant. Das ist Kampen – Deutschlands wohl prominentestes Dorf –
dessen legendärer Ruf im Laufe der vergangenen Jahrzehnte durch seine vielen namhaften Gäste geprägt wurde. Kampen hat’s. Einige exklusivere
Boutiquen bieten hervorragende Einkaufsmöglichkeiten für Shopping-Fans. 
Das tiefrote Kliff, der traumhafte Blick auf die Uwe-Düne und die Heide, sowie der Kampener Leuchtturm als „Wahrzeichen“, machen diesen Ort unvergleichlich abwechslungsreich. Auch das Nachtleben wird in Kampen ganz großgeschrieben. So befinden sich einige herausragende Gastronomien sowie die legendären Bars und Nachtclubs in der berühmten Flaniermeile „Strönwai“, besser bekannt als „Whiskey-Meile“. Ein kleines Dorf, das ganz viel zu bieten hat. 
 
Egal ob zum Entspannen, Spazieren, Shoppen oder Feiern – ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.
fadenkreuz-rot

WENNINGSTEDT

Unterhalb des berühmten Roten Kliffs erstreckt sich ein Sandstrand, der insbesondere im Sommer als bewachter Badestrand die Haupt- Touristenattraktion ist. Das Herzstück von Wenningstedt ist der idyllische Dorfteich mit seiner, am Ufer gelegenen, Friesenkapelle. Der Tourismus in Wenningstedt profitiert von den beiden, in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen, 18 Loch Golfplätzen. Reiten und Tennis runden das sportliche Freizeitangebot ab. 
 
Der beliebte und 2005 als Supermarkt des Jahres ausgezeichnete “Feinkost-Meyer” sowie das berühmte Fischrestaurant “Gosch am Kliff” sorgen neben weiteren zahlreichen gehobenen Gastronomiebetrieben, die fußläufig zu erreichen sind, für Ihr leibliches Wohl. Seit 1859 ist Wenningstedt Seebad, seit 1960 Nordseeheilbad. Heute ist der Urlaubsort vor allem bei Familien sehr beliebt. 
 
Mit rund einer Million Übernachtungen ist Wenningstedt der fünftgrößte Urlaubsort in Schleswig-Holstein.
fadenkreuz-rot