Strand, Dünen, Sport, Aktion

Willkommen im zentralen Kurort Wenningstedt

Kaum ein Ort auf Sylt ist so vielseitig wie Wenningstedt. Hier fühlen sich Aktivurlauber genauso wohl wie SPA-Liebhaber.

Ein Foto Star ist Wenningstedt schon lange. Das rote Kliff und die lange Strandtreppe sind Star vieler Urlaubsbilder und mittlerweile zum deutschlandweiten Wahrzeichen der Insel Sylt geworden. An dem flachen, besonders feinsandigen Weststrand, lässt sich aller Alltagsstress vergessen. Außerdem fördert das Reizklima die Immunabwehr und die allgemeine Gesundheit.

URLAUB MIT HUND

Besonders für den Urlaub mit Hund ist Wenningstedt sehr beliebt. Hundestrände, Pensionen, die extra auf den Besuch mit Haustier ausgelegt sind, und sogar spezielle Eiscreme für die Vierbeiner sind hier zu finden. Aber nicht nur Hund und Herrchen kommen in Wenningstedt voll auf ihre Kosten. Auch Familien mit und ohne Kinder können sich zum Beispiel beim Minigolfen, Fahrrad fahren oder Drachensteigen lassen ordentlich austoben. Der feine Wenningstedter Strand eignet sich auch hervorragend zum Sandburgen bauen, Schwimmen, für Beachvolleyball oder Wassersport. Im Sommer lassen sich hier mit Glück auch Windsurfer bei ihren Kunststücken beobachten. Das begeistert große und kleine Inselgäste. Für letztere birgt der Strand aber noch ein ganz besonderes Highlight: ein hölzernes Piratenschiff. Hier kann ausgiebig getobt, geklettert und gespielt werden, während die Eltern am Strand die Sonne genießen.

AKTIVITÄT

Neben diversen Sportangeboten wie Surfkursen oder geleiteten Fahrradtouren, gibt es im Sommer auch ein spezielles Kinderprogramm.

Beim InselCircus zum Beispiel, kann der Nachwuchs seiner Kreativität freien Lauf lassen. Unter der Anleitung von Artisten können sich große und kleine Künstler selbst einmal an Kunststücken probieren. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, sorgt die Sylt4 Fun-Halle mit ihrer Skaterbahn, Ballspielen, Air-Hockey oder dem Kletterpark für zuverlässige Unterhaltung für die ganze Familie. Langweilig wird es in Wenningstedt auf jeden Fall nie.

NATUR

Das UNESCO Weltkulturerbe Wattenmeer, welches sich am besten mit einer geführten Wattwanderung erkunden lässt, erwartet Sie hier ebenfalls. Das Watt erreichen Sie ganz bequem über kurze Wanderwege, die durch die idyllischen Heidelandschaften von Wenningstedt führen. Das Wattenmeer mit seinen Naturschutzgebieten bildet mit seinem einzigartigen Ökosystem den Lebensraum von hunderten Tier- und Pflanzenarten. Dieses einmalige Erlebnis sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

Aber auch abseits des Meeres hat Wenningstedt einiges zu bieten. Der Wenningstedter Dorfteich bildet das Herz des Ortes und lädt sowohl zu einer aktiven Joggingrunde, als auch zu einem entspannten Spaziergang ein. Den Abend genießt man am besten in einem der vielen kulinarisch wertvollen Restaurants oder Kaffees, welche überall im Ort verteilt sind. Wer hier abends im Café oder im Strandkorb sitzt, und zusieht wie die Sonne im Meer verschwindet spürt es ganz deutlich: dieses besondere Syltgefühl.