König Kreuz

Immobilienkauf: Sylt lohnt sich – auch im Jahr 2022

Warum auch 2022 der richtige Zeitpunkt für den Immobilienkauf auf Sylt ist? Diese Frage haben die Immobilieneigentümer und Investoren in den vergangenen Jahren bereits eindeutig beantwortet. Und an dieser Antwort gibt es auch im Jahr 2022 keinen Zweifel. Die Attraktivität des Sylter Immobilienmarktes steigt kontinuierlich. Ein Trend, der sich nach Meinung der Experten auch in den nächsten Jahren fortsetzen wird.

Das Manager Magazin berichtet: „Seit geraumer Zeit steigen auf der Nordseeinsel Sylt, ohnehin einer der teuersten Märkte Deutschlands, die Immobilienpreise, und auch die Corona-Krise hat daran nichts geändert. Im Gegenteil: Durch die Pandemie wurde der Trend sogar noch einmal verstärkt, wie Marktkenner berichten. Auch künftig dürfte sich die Entwicklung demnach weiter fortsetzen: Mit den Preisen für Häuser und Wohnungen auf der Promi-Insel geht es weiter aufwärts.“

Der Trend habe schon vor dem Frühjahr 2020 begonnen und sei durch die Pandemie intensiviert worden, sagt Peter-Georg Wagner, Geschäftsführer des Immobilienverbands (IVD) Nord. Der Höhenflug der Immobilienpreise werde sich bei Zweit-, Dauer- sowie Ferienwohnungen in Deutschland fortsetzen, heißt es beim IVD.

Hideaway und sichere Geldanlage.

Nicht erst seit Corona unser Leben auf den Kopf stellt, ist das Interesse an innerdeutschem Urlaub rasant gestiegen. Sicherheit und Nähe, Erholung in der Natur und ein achtsamer Umgang mit den eigenen Ressourcen sind zur neuen Benchmark geworden und finden auf Sylt ihre Erfüllung.

Dabei liegen Ferienwohnungen und -häuser voll im Trend – optimalerweise mit eigenem Garten oder in Strandnähe. Sein eigener Herr zu sein und die Urlaubstage am Meer ganz nach dem eigenen Geschmack zu gestalten ist der Traum vieler Syltbesucher. Eine Ferienimmobilie auf Sylt ist deshalb nicht nur für die eigene Erholung eine kluge Entscheidung, sondern auch eine sichere Geldanlage und Altersvorsorge.

Kaufinteressenten aus der ganzen Republik stehen auch 2022 Schlange, um sich diesen Lebenstraum zu erfüllen. Die Nachfrage übersteigt das aktuelle Angebot deutlich. Dabei sind auch großzügige und hochpreisige Ferienobjekte (insbesondere in meernahen Lagen mit Dünen- oder Seeblick) sehr beliebt. Schließlich lassen sie sich, wenn erwünscht, ganzjährig auch besonders gut an die zahlreichen anspruchsvollen Touristen und Sylt-Liebhaber vermieten.

Die Preise steigen im 2-stelligen Prozentbereich.

Es stimmt, der Sylter Immobilienmarkt hat seit jeher seine ganz eigenen Gesetze. Ole König erinnert sich: „Als meine Mutter vor 50 Jahren begann, in unserem Familienbetrieb mitzuwirken, kostete der Quadratmeter in guten Lagen weniger als 1.000 Mark.“

Heute kosten Einfamilienhäuser auf Sylt zwischen 3 bis 4 und 20+ Millionen Euro. Die Nachfrage bleibt indes ungebrochen und übersteigt das Angebot mittlerweile bei weitem. Sie ist, bei genauem Hinsehen, sogar doppelt so hoch. Das betrifft insbesondere auch Grundstücke, die für Immobilienentwickler geeignet sind. Ein Blick auf die Statistik: Seit 1997 haben insgesamt 17.405 Immobilien auf Sylt ihren Besitzer gewechselt (Stand 2018).

In den letzten zwei Jahren haben sich die Verkaufspreise durchschnittlich im 2-stelligen Prozentbereich nach oben entwickelt (20-40%). Blickt man auf die vergangenen 10 Jahre, haben sich die Häuserpreise mit einer Steigerung von 134% mehr als verdoppelt. Die Preissteigerung bei Eigentumswohnungen auf Sylt liegt in den letzten 10 Jahren sogar bei 139%.

Sie wollen wissen, wieviel Ihre eigene Immobilie heute wert ist? Ein realistisch angesetzter Preis ist für einen erfolgreichen Verkauf das A und O. König Immobilien übernimmt für Sie die entsprechende Wertermittlung und alle zugehörigen Kalkulationen. Sie erhalten von uns eine aussagekräftige Marktwerteinschätzung Ihrer Immobilie, die Ihnen als wichtiger Nachweis für die anstehenden Verhandlungen mit potenziellen Käufern hilft.

Einzigartige Natur, besondere Lebensumstände.

Die bezaubernde Einzigartigkeit der Sylter Natur ist für viele einer der ausschlaggebenden Gründe dafür, sich in die Insel zu verlieben und den Wunsch nach einem eigenen Zuhause hier am Meer zu realisieren.

In einer großen Umfrage im Auftrag der Sylt Marketing GmbH im November 2020 haben auch die einheimischen Insulaner ihren „Lebensraum Sylt“ bewertet. Was macht die Insel so besonders liebens- und lebenswert, wie bewerten sie Lebensqualität und Infrastruktur?

Das Ergebnis: Die überwältigende Mehrheit zieht eine überaus positive Bilanz und nennt an erster Stelle (87%) die Schönheit der Natur als positivsten Faktor für eine herausragende Lebensqualität. 63% nennen die Lebensumstände auf Sylt, wie z.B. die Menschen, Familienfreundlichkeit und die Ruhe als positivstes Merkmal. 35% der Befragten gaben an, vor allem die Infrastruktur der Insel inklusive Gastronomie als sehr positiv zu empfinden.

Beste Aussichten.

Während der Sylter Immobilienmarkt sich seiner Besonderheiten sicher ist, gibt auch der Immobilienverband Deutschland (IVD) positive Prognosen für die Entwicklung von Immobilienpreisen für das Jahr 2022 ab .

„Zeiten, in denen die Menschen aufgrund unterschiedlicher Faktoren eine tiefe Verunsicherung wahrnehmen, sind immer geprägt von dem Wunsch nach einem sicheren Zuhause und einer sicheren Kapitalanlage. Die Immobilie verbindet beides, deshalb spricht auch im kommenden Jahr vieles dafür, dass die Nachfrage nach Wohneigentum weiter zunimmt. …“, fasst Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbands Deutschland, die prognostizierten Entwicklungen zusammen.

Laut IVD werde die aktuell hohe Inflationsrate und das niedrige Zinsniveau auch auf absehbare Zeit ein Umfeld erzeugen, welches den Druck auf Sparer erhöht, Geld in Sachwerte zu investieren. Die Nachfrage nach Wohnimmobilien als verlässlicher Inflationsschutz wird auch in 2022 verschiedene Ausprägungen haben: Trotz der steigenden Preise in den Großstädten wird die vermietete Eigentumswohnung als Kapitalanlage weiter stark nachgefragt bleiben. Als selbstgenutztes Eigenheim wird sich die Renaissance der Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser im Umland der Metropolen und in ländlichen Regionen fortsetzen, so der IVD.

© iStock, Unsplash und Getty Images

Weitere Beiträge

100% KOSTENLOSE WERTERMITTLUNG.

Beim Verkauf einer Immobilie auf Sylt ist eine zielführende Strategie von zentraler Bedeutung.

Gerne übernehmen wir von König Immobilien die entsprechende Wertermittlung und alle zugehörigen Kalkulationen.